Unser Surfcamp an Ostern

WAVE KIDS

Surf. Beach. Skate. In den Osterferien findet vom 1. bis zum 5. April unser Wave Kids Ostersurfcamp statt.

An fünf Tagen dreht sich für die Kinder und Jugendlichen alles um Sport. Von den ersten Surfversuchen auf der Welle, über Surfskate-Kurse, Beachsoccer, Volleyball und vielen weiteren Spaßspielen.

Die Tage sind dabei immer so aufgebaut, dass der Lerneffekt möglichst hoch ist und unsere „Wave Kids“ nach den fünf Tagen sicher alleine auf der Welle stehen und ihre ersten Surferfolge feiern können.

Neben dem Surfen darf auch eine gemeinsame Mittagspause nicht fehlen: Für 10 Euro pro Tag kümmern wir uns darum oder Ihr bringt selbst etwas mit.

Häufigste Fragen

Gibt es ein Mindestalter?

Nein. Aber ein Mindestgewicht: 32 Kilogramm müssen die Kids für den Kurs mindestens wiegen.

Wie viele TeilnehmerInnen gibt es maximal?

Wir wollen, dass alle Wave Kids genug Aufmerksamkeit bekommen, um möglichst viel Fortschritt zu machen. Darum ist das Camp auf 15 Plätze begrenzt.

Was müssen wir mitbringen?

Für das Camp sollten Sport- und Badesachen eingepackt werden, eine Trinkflasche und ein Handtuch. Um den Rest kümmern wir uns.

Was kostet das Camp?

Die ganze Woche kostet insgesamt 499 Euro. Darin ist das gesamte Material, alle Sporteinheiten und die komplette Betreuung enthalten. Lediglich das Mittagessen kann bei Wunsch hinzugebucht werden (50 Euro für die gesamte Woche).